Namecheap Review: Großartig für Domains, nicht für Hosting (hier ist der Grund)

namecheap homepage

Namecheap wurde bereits im Jahr 2000 von Richard Kirkendall gegründet.

In den letzten 18 Jahren haben sie Berichten zufolge drei Millionen Kunden gewonnen.

Domain-Namen sind der Name von Namecheaps Spiel (leider konnte ich nicht widerstehen), mit über sieben Millionen unter ihrer Kontrolle.

Aber hier ist die Sache:

Wir haben diese Geschichte schon einmal gesehen. Hosting A ist gut in X, daher nutzen sie ihren Markennamen und ihre tiefen Taschen, um neue Dienste für Y zu leisten. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass sie darin gut sind.

Wie sieht es also mit Namecheap aus??

Konnten sie ihren Erfolg mit Domainnamen in einer neuen Arena wiederholen? Oder handeln sie einfach nur mit ihrem Namen? (Wortspiel definitiv beabsichtigt.)

Im November 2017 haben wir beschlossen, es herauszufinden. Wir haben uns für den Hosting-Service angemeldet, den günstigsten Tarif gekauft und sogar eine Test-Website eingerichtet.

Dann haben wir Pingdom verwendet, um detaillierte Leistungsstatistiken wie Betriebszeit und Geschwindigkeit zu verfolgen. Sie können diese hier anzeigen.

Wir werden uns auf das Wesentliche konzentrieren und uns eingehend mit ihren Planfunktionen befassen.

Aber zuerst konzentrieren wir uns auf einige der besten Attribute von Namecheap:

Vorteile der Verwendung von Namecheap Hosting

Namecheap beginnt stark mit einem kostenlosen Domainnamen, Geschwindigkeit, Migrationen und zusätzlichen Planfunktionen wie Backups.

Hier sind die vollständigen Details:

1. Kostenlose Domain und Migration

Namecheap zeichnet sich durch Domainnamen aus. Es macht also nur Sinn, dass sie gerne einen einwerfen, wenn Sie sich für ihren Hosting-Plan anmelden.

Wenn Sie bereits eine Website an einem anderen Ort eingerichtet haben, können Sie den Dienst auch kostenlos migrieren.

Ein bisschen, ein bisschen. Wir werden im Abschnitt “Nachteile” weiter unten darauf zurückkommen.

2. Anständige Ladezeit

Nach der Betriebszeit ist die Geschwindigkeit das zweitwichtigste Kriterium. Der Grund, warum es so wichtig ist, ist, dass Geschwindigkeit direkt mit dem Glück der Besucher korreliert.

Google hat kürzlich festgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass jemand abprallt, um über 100% steigt, wenn das Laden Ihrer Seiten bis zu sechs Sekunden dauert.

Die Ladezeit der Seite ist wichtig

Ja, Sie benötigen Ihre Website, um am Leben zu bleiben. Wenn diese Website langsam ist, ist sie fast genauso schlecht. Ihre Website könnte genauso gut nicht verfügbar sein, da die Leute in Scharen abreisen werden.

Namecheap konnte in den letzten 24 Monaten eine durchschnittliche Seitengeschwindigkeit von 687 ms veröffentlichen. Diese Zahl ist fast doppelt so langsam wie bei unseren anderen Lieblingshosts wie A2 Hosting und HostGator Cloud. Es ist jedoch immer noch ein besseres Ergebnis als unser Industriestandard.

Namecheap Durchschnittsgeschwindigkeit::

NameCheap letzte 12 Monate detaillierte StatistikNameCheap Durchschnittsgeschwindigkeit 2019-2020 | Siehe Statistiken

3. 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Namecheap bietet eine solide 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Sie haben einen vollen Monat Zeit, um zu prüfen, ob der Service für Sie geeignet ist. Ansonsten ist es nicht zu spät, sich zurückzuziehen und etwas anderes auszuprobieren.

4. Voll geladener Wertplan

Wir haben bisher über 30 Webhosts überprüft.

Und für jeden einzelnen melden wir uns normalerweise für den grundlegendsten Plan zur Einrichtung unserer Testwebsite an.

Es gibt zwei Gründe:

  1. Wir möchten in der Lage sein, diese Bewertungen auf realen Daten und Leistungszahlen zu basieren.
  2. Die meisten Pläne auf Basisebene bei jedem Hosting-Unternehmen sind ziemlich ähnlich.

Mit anderen Worten – dies ermöglicht es uns, Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen (größtenteils). Jedes gemeinsame Angebot ist ziemlich ähnlich, mit den gleichen Funktionen.

Namecheap hat uns jedoch überrascht.

Erstens boten sie eine nicht gemessene Bandbreite für ihren billigsten Plan an. Sie bieten Ihnen auch Zugriff auf Standardfunktionen wie cPanel-Zugriff und Apps wie WordPress.

Der günstigste Tarif beinhaltet auch ein kostenloses SSL-Zertifikat für das erste Jahr. (Lesen Sie: Nach Ablauf dieses Jahres müssen Sie bezahlen.)

Sie erhalten außerdem zweimal pro Woche Backups, nur für den Fall, dass beim Aktualisieren Ihrer neuen Website Probleme auftreten.

Das Beste an ihrem günstigsten Angebot ist, dass Sie 50 MySQL-Datenbanken erhalten (weit mehr als das, was die meisten Unternehmen auf einer ähnlichen Ebene anbieten)..

Außerdem können Sie drei Websites für diesen Plan einrichten. Bei den meisten Hosting-Plänen auf Basisebene können Sie nur eine einzige Website hosten. Dies ist ein großer Wert, wenn Sie mehrere Websites haben, z. B. eine geschäftliche und eine persönliche.

Sie erhalten auch bis zu 50 E-Mail-Adressen direkt vor der Tür.

Dies kann im Laufe der Zeit zu enormen Kosteneinsparungen führen.

5. Bewertungen von Drittanbietern sind ausgezeichnet

Wir möchten immer einen Impuls von bestehenden Kunden erhalten, um sicherzustellen, dass jede Bewertung nicht nur auf unserer eigenen isolierten Erfahrung basiert.

Wir werden zugeben:

Wir waren angenehm überrascht von einigen Online-Kundenbewertungen.

Zum Beispiel haben sie eine solide 4,6-Sterne-Bewertung bei Shopper Reviewed. Angeblich basiert das auf über einer Million Bewertungen.

Bewertungen von Drittanbietern

Diese erste Ansicht hat uns begeistert.

Es hat uns bereits gefallen, die zusätzlichen Planfunktionen zu sehen, die sie kostenlos eingeführt haben (die die meisten anderen Unternehmen Ihnen in Rechnung stellen würden)..

Wir waren also gespannt darauf, die Test-Site zum Laufen zu bringen. Und sehen Sie sich die Leistungsstatistiken an.

Leider waren die Ergebnisse nicht inspirierend.

Nachteile der Verwendung von Namecheap Hosting

Bei der Prüfung eines neuen Webhosts werden drei Hauptkategorien betrachtet:

  1. Betriebszeit: Kann dieser Host meine Website die meiste Zeit am Leben erhalten??
  2. Geschwindigkeit: Kann dieser Gastgeber Besuchern eine gute Erfahrung bieten, damit sie wiederkommen möchten??
  3. Unterstützung: Und kann mir dieser Gastgeber helfen, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten??

Leider ließ Namecheap den Ball in zwei der drei Bereiche fallen.

Überzeugen Sie sich selbst.

1. Schlechte Betriebszeit – 99,87%

Namecheap lieferte im ersten Monat unserer Anmeldung eine hervorragende Verfügbarkeit von 100%. Das gab uns viel Aufregung zu sehen, was kommen würde.

Aber von da an wurde es nur noch schlimmer.

Die nächsten Monate lagen deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 99,93% und produzierten schließlich im August 2018 eine Betriebszeit von nur 99,80%. Es ist an der Oberfläche nicht schlecht. Beachten Sie jedoch, dass dies mehr als eine Stunde Ausfallzeit pro Monat entspricht.

Was wäre, wenn diese Ausfallzeit während einer geschäftigen Verkaufssaison auftreten würde? Sie sehen möglicherweise Tonnen von Einnahmeverlusten.

Hier ist der monatliche Vergleich der letzten 12 Monate:

Durchschnittliche Betriebszeit der letzten 12 Monate::

  • Durchschnittliche Betriebszeit Januar 2020: 100%
  • Durchschnittliche Verfügbarkeit im Dezember 2019: 99,96%
  • Durchschnittliche Betriebszeit im November 2019: 99,96%
  • Durchschnittliche Verfügbarkeit im Oktober 2019: 99,97%
  • Durchschnittliche Verfügbarkeit im September 2019: 99,97%
  • Durchschnittliche Betriebszeit im August 2019: 99,97%
  • Durchschnittliche Betriebszeit im Juli 2019: 99,82%
  • Durchschnittliche Betriebszeit Juni 2019: 99,99%
  • Durchschnittliche Betriebszeit im Mai 2019: 99,77%
  • Durchschnittliche Betriebszeit April 2019: 99,96%
  • Durchschnittliche Betriebszeit März 2019: 99,87%
  • Durchschnittliche Betriebszeit im Februar 2019: 99,97%

NameCheap Statistiken für die letzten 24 MonateNameCheap durchschnittliche Verfügbarkeit | Siehe Statistiken

2. Mangelhafter Kundensupport

Namecheap hat eine ziemlich gute Plattform für häufig gestellte Fragen (FAQ). Es enthält detaillierte Antworten, die Ihnen bei der Lösung der häufigsten Probleme helfen sollen, auf die Sie stoßen.

NameCheap-Kundensupport

Wir probieren auch gerne Live-Chats aus, um ein Gefühl für ihren Service zu bekommen.

Die Dinge begannen gut genug, mit einer schnellen Verbindung von einem freundlichen Support-Mitarbeiter.

Als sie uns nicht helfen konnte, verlegte sie uns sogar in die Concierge-Abteilung.

Unterstützung für NameCheap Live Chat

Insgesamt lieben wir die Idee einer Concierge-Abteilung in einem Unternehmen. Sie wissen, wie ein höherer Manager in einem Hotel, der Ihnen bei fast allen Anfragen persönlich helfen kann.

Aber genau das ist während dieses Gesprächs nicht passiert.

Stattdessen hat der zweite Concierge-Mitarbeiter einen Knowledge Base-Artikel für uns kopiert: https://www.namecheap.com/support/knowledgebase/article.aspx/876/83/how-to-transfer-a-domain -von-godaddy

Das war aus mehreren Gründen ärgerlich:

Für den Anfang haben wir nicht um eine Erklärung des Prozesses gebeten. Wir fragten, ob sie den Service für uns erledigen würden. Dies ist ein ziemlich häufiger Vorteil, bei dem die meisten Webhoster Ihnen gerne behilflich sind.

Zweitens, wie nahe kommt dies einem „Concierge-Service“? Sie werfen uns nur einen Link und sagen uns, wir sollen es selbst herausfinden.

Und drittens – warum hat diese Lösung mehrere Wiederholungen und 10 Minuten unseres Lebens gedauert??

Die gesamte Erfahrung hat uns, um ehrlich zu sein, überwältigt.

Dieser Austausch hat uns nicht viel Vertrauen geschenkt – wenn unsere Website ausfiel und wir uns auf das Kundensupport-Team verlassen mussten, um uns zu retten, wohin sollten wir uns wenden??

Preisgünstige Preise, Hosting-Pläne & Schnelle Fakten

Hier ein kurzer Überblick über die von Namecheap angebotenen Hosting-Angebote:

NameCheap Preise und Pläne

Stellar: Der ursprüngliche Plan sieht eine nicht gemessene Bandbreite für bis zu drei Websites für 1,44 USD / Monat im ersten Jahr vor.

Stellar Plus: Der zweite Plan erhöht den Speicherplatz auf Unmetered für 2,44 USD / Monat im ersten Jahr.

Hervorragendes Geschäft: Der größte Plan von Namecheap sieht einen SSD-Speicherplatz von 50 GB vor, der für unbegrenzte Websites ausreicht und nur 4,44 US-Dollar pro Monat kostet.

  • Kostenlose Domain?: Ja, das erste Jahr ist frei.
  • Einfache Anmeldung: Einfacher Anmeldevorgang.
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarten, PayPal, Dwolla und Bitcoin.
  • Versteckte Gebühren und Klauseln: Es gibt zwei wichtige Haftungsausschluss im Kopf behalten:
    • „Dieses Angebot gilt nur für neue Hosting-Einkäufe. Der Aktionspreis gilt für die ersten 12 Monate bei jährlichen Zahlungen. Danach verlängert sich der Hosting-Service zum regulären Preis, wie in den Paketspezifikationen angegeben. Upgrades / Downgrades werden zum vollen Verlängerungspreis durchgeführt. “
    • „Mit unserem Ultimate-Paket wird nicht gemessener Speicherplatz angeboten. Dieser Speicherplatz ist ausschließlich für Ihre Website und nicht für andere Speicherzwecke vorgesehen. Dieser Raum muss gemäß unserer AUP, insbesondere Absatz 10.2, genutzt werden. “
  • Upsells: Ein paar Upsells auf dem Weg.
  • Account Aktivierung: Schnelle Kontoaktivierung.
  • Schalttafel und Dashboard-Erfahrung: cPanel.
  • Installation von Apps und CMS (WordPress, Joomla usw.): 1-Klick-Installationstool zum einfachen Installieren beliebter Apps und CMS.

Empfehlen wir Namecheap??

Nicht wirklich … Hier ist der Grund:

Sie haben ziemlich gut angefangen. Bestehende Kunden scheinen sie zu mögen, und die Tatsache, dass ihr günstigster Plan im Vergleich zu den meisten anderen Unternehmen der oberen Klasse günstig ist, sah vielversprechend aus.

Trotzdem ist die Tatsache, dass Ihre Verlängerungsraten um über 300% steigen, schwer zu ertragen. Vor allem, wenn man die schlechte Verfügbarkeit und den faulen Kundensupport berücksichtigt.

Es gibt so viele bessere Optionen, die einen besseren Service zum gleichen Preis (oder weniger nach dem ersten Jahr) bieten..

P.S. Schauen Sie sich hier unsere leistungsstärksten Gastgeber an, um eine Alternative zu Namecheap zu finden.

Haben Sie positive oder negative Erfahrungen mit dem Hosting von Namecheap? Wenn ja, hinterlassen Sie uns bitte eine ehrliche, transparente Bewertung!

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author