Bestes Hosting Irland

Als Webdesign-Unternehmen mit vielen Hosting-Konten (wir haben unzählige Nebenprojekte und experimentieren gerne) haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was einen großartigen Webhost ausmacht.

Dies sind unsere besten Webhosting-Anbieter für Irland, Webhosting von echter Qualität, ohne die Bank zu sprengen.

Einige der Marken / Websites, die auf unsere Inhalte verweisen:
Auf Websites vorgestellt

Bestes Hosting Irland: Unsere Top 5 – Mai 2020

Web Hosting CompanyOverall RatingPreis / Monat.Disk SpaceFeaturesReviewsWebsite
siteground2 3,95 € (60% Rabatt) 10 GB Blitzschnelles Rechenzentrum in London, erschwinglich, 30 Tage Geld-zurück-Garantie, offiziell empfohlen von WordPress = Win! SiteGround-Überprüfung
GreengeeksLogo USD 3,95 (Exklusiver MangoMatter-Rabatt – von 9,95 USD) Unbegrenzt Super grünes Hosting, Server in Europa und weltweit unbegrenzter Speicherplatz! GreenGeeks Bewertung
A2HostingLogo USD $ 3,92 (war $ 7,99) Unbegrenzt Günstig + unbegrenzter Speicherplatz! A2 Hosting Review
myhostlogo 5,99 € 10 GB Über 10 Jahre Hosting-Erfahrung. MyHost Bewertung
wpengine USD $ 35 10 GB WordPress-Hosting perfektioniert. WP Engine Review

Es ist nicht einfach, einen anständigen Webhost zu finden, der tatsächlich erschwinglich ist. Wenn Sie kein Excel-Assistent sind, kann der Vergleich der verschiedenen Hosting-Funktionen (wie Kosten im Vergleich zur Bandbreite, Speicherplatz, Benutzerfreundlichkeit, Support, Bewertungen usw.) etwas überwältigend sein. ). Um Sie zu beruhigen, gibt es tatsächlich großartige Hosting-Unternehmen, die keine absurden Hosting-Preise verlangen, aber dennoch die Leistung haben, jede gewünschte Website zu betreiben.

Die folgenden 5 sind unsere persönlichen Favoriten, die ersten 4 sind wirklich erschwinglich (die fünfte wäre für Ihre Premium-WordPress-Hosting-Anforderungen) und alle bieten eine hervorragende Leistung & Unterstützung. Wir haben die folgenden Kriterien verwendet, um die Top-Webhosts zu sortieren: Benutzerfreundlichkeit, Erschwinglichkeit und Leistung / Leistung. Genießen!

1. SiteGround

Dies ist unser absolutes Lieblings-Hosting-Unternehmen. Sie sind billig, haben sehr leistungsstarke Server und vor allem ist der Support erstklassig.

Sie werden auch von WordPress für WordPress empfohlen (nur sehr wenige Hosting-Unternehmen können dies behaupten! Sie können natürlich auch jedes CMS angehen, das Sie auf sie werfen). Oh, + Sie haben eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie! So ziemlich ein Kinderspiel für alle, die einen erschwinglichen, aber hochwertigen Webhost suchen!

Sie haben 3 Hosting-Pläne, ihr günstigster Plan beginnt erst bei 3,95 € / Monat (60% Rabatt auf den üblichen Preis)! 

siteground2

  Gewinner – 9.6 / 10

Benutzerfreundlichkeit

97%.

Bezahlbarkeit

92%.

Leistung / Leistung

95%.

2. GreenGeeks

GreenGeeks ist eines der Unternehmen, von denen Sie nur wissen, dass es alles richtig macht. Sie haben seit ihrem Start im Jahr 2008 ein massives Wachstum verzeichnet. Die Gründe für ihren Erfolg liegen auf der Hand, wenn Sie mit ihnen zusammenarbeiten. Es ist eine Kombination aus globaler Reichweite (mehrfach) Rechenzentren auf der ganzen Welt), großartige Leistung, großartige und ziemlich schnelle Unterstützung und nicht zuletzt, Sie bringen ihren Energieverbrauch durch Windenergie dreimal wieder ins Netz, Das ist ziemlich erstaunlich!

In Bezug auf bestimmte Funktionen bieten sie unbegrenzten Speicherplatz für ihre einfachsten Pläne, 24/7 Support und genau wie SiteGround eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie nicht zufrieden sind! Eine solide Nummer 2 auf unserer Liste!

Ihr billigster Plan beginnt erst bei USD $ 3,95 / Monat (exklusiver MangoMatter-Rabatt – von $ 9,95)

Benutzerfreundlichkeit

94%.

Bezahlbarkeit

92%.

Leistung / Leistung

90%.

3. A2 Hosting

A2 Hosting ist SiteGround ebenbürtig, es gibt auch eine Vielzahl von blitzschnellen Servern weltweit + großartige Unterstützung. Obwohl sie nicht die offizielle WordPress-Empfehlung haben, ist ihre Leistung mit WP-Sites erstaunlich.

Und unbegrenzten Speicherplatz zu haben ist ziemlich ordentlich!

Sie bieten auch 3 Hosting-Pakete an, ihr günstigster Plan beginnt erst bei 3,92 USD / Monat (ursprünglich 7,99 USD / Monat).

Benutzerfreundlichkeit

87%.

Bezahlbarkeit

92%.

Leistung / Leistung

80%.

4. Myhost.ie

Sie haben ihren Sitz im Südwesten Irlands und wurden erstmals im Jahr 2002 auf den Markt gebracht. Das bedeutet, dass sie über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in ihrer Unterstützung verfügen.

Neben qualitativ hochwertigem Cloud-Hosting bieten sie auch E-Mail-Hosting und Domain-Registrierung an, & etliche sicherheitsrelevante Dienste.

Ihr günstigster Tarif beginnt bei 5,99 € / Monat

Benutzerfreundlichkeit

85%.

Bezahlbarkeit

85%.

Leistung / Leistung

85%.

5. WP Engine

Wenn Sie tatsächlich nach einem hochqualitativen verwalteten WordPress-Hosting für Irland suchen, ist WP Engine genau das Richtige für Sie! Sie sind Marktführer, wenn es um das Hosten von WordPress-Sites geht, und das aus gutem Grund (obwohl sie ein bisschen teuer sind). Sie verfügen über ein internes, speziell entwickeltes Caching-System, mit dem Seiten superschnell bedient werden können (EverCache genannt). Zusammen mit ihrem CDN sind sie das schnellste WordPress-Hosting-Unternehmen auf dem Markt!

Ihr 24/7-Support ist offensichtlich auf WordPress spezialisiert, sodass sie jedes Problem problemlos beheben können. Darüber hinaus kümmern sie sich auch um alle WordPress-Kernupdates, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Und wenn es sich um ein größeres Update handelt, testen sie die Website zuerst, bevor sie aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass nichts kaputt geht. Erstklassiger Service. Sie verfügen außerdem über eine Echtzeit-Bedrohungserkennung in Echtzeit, blockieren DDOS-Angriffe aktiv und reparieren Ihre Website sogar kostenlos, wenn sie gehackt wird.

All dies rechtfertigt den Preis mehr als! Interessiert an Seelenfrieden und kann das Budget schonen?

Ihr billigster Plan beginnt bei 35 $ / Monat

Benutzerfreundlichkeit

85%.

Bezahlbarkeit

65%.

Leistung / Leistung

95%.

Irland hostet technischen SupportWebhosting Irland: Tiefer schauen

Mit dem Fortschritt der Technologie in den letzten Jahrzehnten und der Geschwindigkeit, mit der sie jedes Jahr sprunghafte Fortschritte macht, ist das Internet für viele Menschen zu einem unausweichlichen Aspekt unseres täglichen Lebens geworden. Aufgrund dieser Entwicklungen ist es für jedes Unternehmen nahezu unmöglich geworden, zu überleben, wenn es nicht über eine gut funktionierende Website und Online-Präsenz verfügt, um im Laufe der Zeit neue Kunden und Verbraucher anzulocken.

Ob Sie versuchen, ein Online-Publikum zu erreichen, um Ihrem kleinen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, mit Kunden und Verbrauchern in Kontakt zu treten und sie zu erreichen, wenn Sie versuchen, ein Blog zu starten, wenn Sie versuchen, eine Plattform für jede Art von Projekt zu erstellen, oder was auch immer der Grund sein mag, Websites sind ein vielseitiges und vielfältiges Medium, das eine Menge Dinge erreichen kann. Wenn Sie jedoch eine Website erstellen möchten, müssen Sie sich unter anderem die Art des gewünschten Webhostings und den Anbieter ansehen, auf den Sie sich verlassen, um Ihnen einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Service in Irland zu bieten . Wenn Sie versuchen, das richtige Webhosting-Paket und den richtigen Webhosting-Anbieter in Irland zu finden, kann die Entscheidung weitreichende Auswirkungen haben. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie den richtigen Anruf tätigen (Hinweis Hinweis, SiteGround ist ziemlich beeindruckend). Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Entscheidung zu treffen, die am besten zu Ihrer Website passt.

Arten von Webhosting für Irland

Shared Hosting

Shared Hosting ist eine der billigeren Hosting-Methoden. Daher ist es eine bevorzugte Option für viele, die keine Website erstellen möchten, die massiven Datenverkehr bewältigt und der Meinung ist, dass ihre Website für ein kleineres Publikum gut geeignet ist. Shared Hosting ist eine hervorragende Option für persönliche Websites, Blogs und kleine Unternehmen, da es alle Ressourcen bietet, die diese Projekte in den meisten Fällen benötigen, und dies zu einem günstigeren Preis als viele auf dem Markt verfügbare Alternativen. Zu den grundlegenden Funktionen sollten Dinge wie 1-Klick-Installationsprogramme für die beliebtesten CMS wie WordPress, Joomla usw. gehören. Apropos WordPress-Hosting, während Shared Hosting normalerweise ausreicht, um eine einfache WordPress-Site zu hosten, wenn Sie eine ziemlich komplexe erstellen möchten WordPress-Site, möchten Sie vielleicht das Budget erhöhen und sich für verwaltetes WordPress-Hosting entscheiden (WP Engine kommt in den Sinn).

VPS-Hosting

Durch das Hosting von virtuellen privaten Servern oder VPS-Hosting kann die Website über einen eigenen privaten Bereich eines Servers verfügen, der für mehrere andere Websites freigegeben ist. VPS-Hosting ist ein Fortschritt gegenüber Shared Hosting, da der Teil des verwendeten Servers vollständig von den anderen Websites isoliert ist, die über diesen Server gehostet werden. Dies ist eine großartige Option für einen Websitebesitzer, der dediziertes Serverhosting bevorzugen würde, aber die Vorteile dieser Privatsphäre zu einem viel günstigeren Preis sucht.

Dediziertes Server-Hosting

Diejenigen, die nach Hochleistungsservern suchen, möchten möglicherweise etwas mit höheren Funktionen ausprobieren, z. B. dediziertes Serverhosting. Diese Server sind ideal für diejenigen, die nach einem Webhosting in Irland suchen, das ein höheres Verkehrsaufkommen und andere Funktionen bewältigen kann. Sie sind jedoch teurer und daher am besten für größere Projekte reserviert, die eine höhere Zuverlässigkeit und Unterstützung erfordern. Wenn es in Ihrem Budget liegt, ist es eine hervorragende Webhosting-Option für irische Websites.

Cloud-Hosting

Alle reden in letzter Zeit über die Cloud! Es ist zwar eine großartige Möglichkeit, Dateien zu speichern, aber auch eine hervorragende Webhosting-Option. Cloud-Hosting ist eine Technologie, bei der mehrere Maschinen als singuläres System fungieren. Diese fortschrittliche Technologie ist äußerst leistungsfähig und setzt dem, was Sie damit tun können, keine Grenzen. Sie können die Anforderungen Ihrer Website nach Bedarf nach oben und unten skalieren, was sie zu einer äußerst vielseitigen Option für Projekte jeder Größe macht.

Reseller Hosting

Reseller-Hosting ist sehr beliebt bei denjenigen, die sich für Webdesign interessieren. Mit diesem Service können Kunden Hosting in großen Mengen kaufen und an ihre eigenen Kunden verkaufen, wodurch der Website-Designer mehr Kontrolle über die von ihnen erstellten Websites erhält. Diese Vorgehensweise ist bei Webdesignern Standard. Wenn dies also nach Ihren Wünschen klingt, ist das Hosting von Resellern möglicherweise die beste Wahl für Sie.

Webhosting Irland: Worauf Sie achten müssen

Wenn Sie versuchen, sich für die Art des Webhostings zu entscheiden, die für Sie und Ihre Bedürfnisse geeignet ist, sowie für die Bedürfnisse der Website, die Sie bald live im Web veröffentlichen möchten, die Art des Webhostings für Irland, das Sie wählen Auf der Suche sein zu müssen, ist nicht das Einzige, was Sie berücksichtigen müssen (übrigens haben wir die gleichen Untersuchungen auch für das beste australische Webhosting, kanadisches Webhosting, neuseeländisches Webhosting und britisches Hosting durchgeführt, & Webhosting in Singapur). Nachdem Sie sich zwischen den verschiedenen oben beschriebenen Arten von Webhosting entschieden haben, wird es Zeit, den Anbieter auszuwählen, dem Sie Ihre Website anvertrauen. Im Folgenden sind einige Faktoren aufgeführt, die beim Vergleich von Anbietern berücksichtigt werden müssen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Serverstandort

Der Standort Ihres Servers hat viel mit den Ladezeiten zu tun, die Benutzer beim Besuch Ihrer Website erleben. Je näher der Server geografisch an Ihnen liegt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ladezeiten verkürzt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie einfach den nächstgelegenen Server in Irland auswählen möchten. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die Leistung des betreffenden Servers berücksichtigen. Wenn es sich um einen Server mit relativ geringem Stromverbrauch handelt, ist es möglicherweise besser, wenn Sie einen Server etwas weiter entfernt haben.

Lager

Sie möchten überlegen, wie viel Speicherplatz Sie für Ihre Website benötigen, basierend darauf, wie viel Inhalt Sie hinzufügen möchten. Je mehr Sie für Ihr Webhosting bezahlen, desto mehr Speicher wird in der Regel bereitgestellt. Dies hat auch viel mit dem von Ihnen gewählten Hosting-Typ zu tun. Shared Hosting bietet beispielsweise weniger Speicherplatz, da Sie den Serverplatz mit so vielen anderen Benutzern gemeinsam nutzen. Berücksichtigen Sie den Speicherplatz, den Ihre Website Ihrer Meinung nach benötigt, und berücksichtigen Sie dies beim Vergleich der Anbieter.

Betriebszeit

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Blog mit nur wenigen wöchentlichen Lesern oder große Unternehmenswebsites betreiben, die möglicherweise Hunderte oder möglicherweise sogar Tausende von Besuchen pro Tag erhalten, möchten Sie die Ausfallzeiten Ihrer Website so weit wie möglich reduzieren. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit aller Anbieter, die Sie in Betracht ziehen. Die meisten versprechen eine garantierte Verfügbarkeit von bis zu 99,9%. Nur weil sie sagen, dass dies nicht der Fall ist, Schauen Sie sich die Kundenreferenzen an und machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie sich darauf einlassen, und sehen Sie, welche Erfahrungen sie mit der Verfügbarkeit von Personen gemacht haben, die ihren Service in Anspruch genommen haben.

Unterstützung

Support ist ein wichtiger Aspekt jedes von Ihnen erworbenen Dienstes, insbesondere von Webhosting-Diensten. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Betreiben einer Website haben, möchten Sie einen guten Kundenservice – natürlich möchten Sie dies auch so oder so. Suchen Sie nach einem Anbieter, der Live-Chat und telefonischen Support bietet!

Backups

Das Sichern von Daten ist äußerst wichtig und kann Sie davor bewahren, Tonnen wertvoller Informationen zu verlieren und die Tragödie zu überstehen. Daher sollten Sie bei der Auswahl des Webhosting-Anbieters, bei dem Sie Ihre Website hosten möchten, bewerten, wie oft Dateien gesichert werden und wie viele Sicherungen sie aufbewahren. Eine andere Sache, die Sie sich ansehen sollten, ist das System, mit dem Daten wiederhergestellt werden, wenn sie verloren gehen.

Bandbreite

Die Bandbreite, die Ihnen auf Ihrem Server zur Verfügung steht, ist eine wichtige Überlegung, insbesondere wenn die von Ihnen ausgeführte Website größer ist und etwas mehr Verkehr aufweist. Bei den meisten kleineren Projekten spielt die Bandbreite wahrscheinlich keine Rolle. Bei mittelgroßen oder kleineren Websites sollte dies jedoch unbedingt berücksichtigt werden, wenn nach einem Anbieter für ihr Webhosting in Irland gesucht wird.

Anzahl der erlaubten Domains / Sites

Dies ist wahrscheinlich kein Problem, wenn Sie nur eine Website hosten möchten, aber viele Benutzer möchten möglicherweise mehr als eine Website auf dem von ihnen ausgewählten Webhosting-Service hosten. Es ist eine gute Idee zu überlegen, wie viele Domains Sie mit dem Dienst und Anbieter verwenden dürfen, über den Sie nachdenken, auch wenn Sie glauben, dass Sie nur eine Website möchten – es ist immer gut, die Freiheit für eine andere zu haben, falls Sie sich ändern Dein Verstand.

Und das ist es, es mag überwältigend erscheinen, alle Punkte abzudecken, aber machen Sie es nur einen Schritt nach dem anderen. Erstellen Sie möglicherweise sogar eine Tabelle und protokollieren Sie alle Spezifikationen für die Webhosting-Anbieter für Irland, damit Sie einen einfachen Überblick erhalten.

ODER

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me

About the author